Die International Securities Lending Association (ISLA) unterstützt die Wertpapierverleihindustrie seit über 20 Jahren mit einem einheitlichen Rechtsrahmen. Das Dokument global Master Securities Lending Agreement (GMSLA) kann als Standard-Mastervertrag für Wertpapierleihgeschäfte auf dem grenzüberschreitenden Markt verwendet werden. Die GMSLA ist jetzt in zwei Formen erhältlich; Titelübertragung und eine Ende 2018 auf den Markt gebrachte Version des Wertpapierinteresses. Für Wertpapierleiheaktivitäten unterstützt isLA die folgenden Dokumente und Versionen; Informationen und Zugang zu den netting-Stellungnahmen, die über aosphere verfügbar sind und die GmSLA-Versionen 2010 und 2000 unterstützen, sind in den Rechtsgutachten verfügbar. GMSLA Security Interest over Collateral 2018 Version.